Sie sind hier

Einladung zum vierten Bildungsfest

im Schöneberger Norden
für Eltern, Familien, Kinder und Jugendliche

am Freitag, den 22. September 2017
von 14:00 -18:00 Uhr
im Wohnhof des Pallasseum
an der Potsdamer Straße 172
10783 Berlin

Kommen Sie vorbei!

Am 22. September 2017 findet zum vierten Mal das Bildungsfest im Schöneberger Norden von Berlin statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Es erwarten Sie tolle Mitmachangebote, ein vielseitiges Bühnenprogramm mit Musik und Tanz, neueste Informationen, Kunst- und Bastelangebote, Spiele, Speisen und Getränke - die beste und feierlichste Gelegenheit, um die zahlreichen Möglichkeiten im Quartier gemeinsam kennenzulernen!

Rund fünfzig Bildungseinrichtungen aus allen Bereichen präsentieren im Innenhof des Pallasseum ihre Schwerpunkte und ein buntes Spektrum mit dem, was möglich ist. Kitas, Schulen, Familienzentren, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen und andere Lernorte aus dem Schöneberger Norden sowie die Stadträtin Jutta Kaddatz und die Stadträte Oliver Schworck und Jörn Oltmann freuen sich auf Ihren Besuch.

Vom PFH begrüßen Sie dort das Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark, das Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße, die Erziehungs- und Familienberatung, der interkulturelle Treffpunkt Fresh 30, die Ganztagsbetreuung und Schulstation der Neumark-Grundschule, die BildungsbotschafterInnen, der Mädchentreffpunkt Cafe Pink und der Juxirkus.

Bildungseinrichtungen stellen sich vor

Eine Übersicht aller teilnehmenden Einrichtungen sowie deren Standort beim Bildungsfest 2017 finden Sie hier.
Und für unsere jungen Gäste haben wir eine Malvorlage vorbereitet.

Veranstalter: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Abteilung Stadtentwicklung und Bauen
Projektleitung:
Silke Bauer, Pestalozzi-Fröbel-Haus, E-Mail: bauer@pfh-berlin.de

Bildungsfest 2017 Berlin Schöneberg Nord

Wir freuen uns auf Sie!