Der D 3 - Mädchentreff in Berlin-Wilmersdorf ist ein Ort für Mädchen ab zehn Jahren und für junge Frauen bis 21 Jahren. Hier können sie sich mit ihren Freundinnen treffen, Musik hören, reden, tanzen, lachen, kochen, werken, malen, lesen, träumen, nachdenken, Hilfe bei den Hausaufgaben erhalten und an den verschiedensten Aktivitäten teilnehmen. Im jungen sozialpädagogischen Team findet sich immer jemand, der zuhört, lösungsorientiert denkt und handelt, gute Ideen aufgreift und weiterentwickelt.

Es ist Ziel der Einrichtung, die individuellen Lebenswelten von Mädchen und jungen Frauen besonders zu berücksichtigen. Mit Blick auf ihre Interessen und Fragestellungen sollen weibliche Identität und Selbstbewusstsein gestärkt werden. Die Bedürfnisse und Lebensrealität der Besucherinnen sollen in diesem Rahmen die volle Aufmerksamkeit bekommen. Es soll eine Atmosphäre entstehen, in der sich die Mädchen und jungen Frauen sicher, wohl und willkommen fühlen. Da die Besucherinnen die verschiedensten kulturellen Hintergründe mitbringen, kommen viele Traditionen, Wertevorstellungen und länderspezifische Mentalitäten zusammen, das wird als gelebte Vielfalt verstanden und begrüßt.

Der D 3-Mädchentreff wird derzeit vom neuen, jungen, sozialpädagogisch ausgebildeten Frauen-Team mit viel Enthusiasmus weiterentwickelt. Vieles gibt es schon: eine große geräumige funktionstüchtige Küche z. B., in der nach Herzenslust gekocht und gebacken werden kann, einen Computerraum, gemütliche Sitzecken und vieles mehr.

Geplant sind:

  • eine KreativWerkstatt
  • eine Theaterwerkstatt
  • ein Medien- und Computerraum
  • Schularbeitshilfe
  • Nachhilfe
  • Berufsorientierung
  • Bewerbungshilfe
  • und viele tolle Ferienangebote

Unter dem Dach des D 3 - Mädchentreffs befindet sich auch das Familienzentrum groß & KLEIN des Trägers Knobellotte e.V..